MageVM Installationsanleitung

Die Installation der MageVM (Virtuelle Maschine) dauert nur wenige Minuten und stellt auch für eher unerfahrene Anwender kein Problem dar. Mit gerade einmal 5 Schritten können Sie MageVM einrichten.

1.  Laden Sie zuerst die Anwendung „VirtualBox“ von Oracle herunter. Bei VirtualBox handelt es sich um eine Virtualisierungslösung, welche kostenlos genutzt werden kann. Der Download ist daher vollkommen kostenlos und Virtualbox ist nahdezu für alle Plattformen verfügbar (Windows, Mac, Linux)

2. Nachdem Sie VirtualBox heruntergeladen haben, müssen Sie  VirtualBox installieren. Das Setup führt Schritt für Schritt durch die Installation, größere Probleme sollten daher nicht auftreten. Bei Problemen hilft Ihnen aber das Benutzerhandbuch sicherlich weiter.

3. Sobald die VirtualBox auf Ihrem System installiert ist, müssen Sie die MageVM herunterladen. Hierbei handelt es sich um ein Image, welches innerhalb der VirtualBox anschließend importiert werden kann.

4. Starten Sie nach dem erfolgreichen Download VirtualBox und klicken Sie Datei -> Appliance importieren. Dort wählen Sie nun die Datei „MageVM.ovf“ aus. Importieren Sie anschließend die Datie.

5. Nach ein paar Minuten (je nach Leistung des Computers ist die MageVM importiert und Sie können die MageVM nun über VirtualBox starten. Wählen Sie hierfür in der linken Leiste „MageVM“ aus und klicken Sie auf starten.