Die Alexander Steireif GmbH

Als langjährigerer Geschäftsführer einer Magento Agentur und E-Commerce Berater weiß ich: Die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im E-Commerce erfordern eine Dienstleistung, die weder Agentur noch Unternehmensberatung erbringen können. Es erfordert viel mehr ein Unternehmen, das die Stärken beider Welten vereint und deren Nachteile hinter sich lässt.

Mit dem Geschäftsmodell und der Methode der Alexander Steireif GmbH kann ich diesen Anspruch realisieren.

Weder Agentur noch Unternehmensberatung

Agenturen

Die Stärke von E-Commerce Agenturen liegt in der Konzeption und Umsetzung von Online-Shops.

Doch diese Stärke ist vergeudet, wenn das Konzept nicht die Ergebnisse Ihrer E-Commerce Strategie widerspiegeln. Vielleicht macht ein eigener Online-Shop für Ihr Unternehmen keinen Sinn und es wäre wirtschaftlicher, nur auf Marktplätzen zu verkaufen? Vielleicht genügt eine simple, cloudbasierte Webshop-Lösung anstatt des Enterprise E-Commerce System, das Agenturen so gerne verkaufen?

Hier lassen Sie klassische E-Commerce Agenturen, aufgrund mangelnder Kompetenz und abweichender Interessen, meist im Stich lassen.

Unternehmensberatung

Unternehmensberatungen mit einem Fokus auf Digitalisierungsthemen sind sicher in der Lage, strategische E-Commerce Themen zu erörtern und Lösungsvorschläge zu entwickeln. KMUs zählen allerdings nicht zu ihrer bevorzugten Klientel. Der Investitionsaufwand und die Laufzeit sind kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Regel zu hoch.

Kunden profitieren nur von den konkreten Ergebnissen des Beratungsmandats. Eigenes Wissen und Erfahrungen können im Unternehmen nicht aufgebaut werden. Darauf wird der Berater als Gatekeeper sorgsam achten.

Der Kunde bleibt also lange Zeit an das Beratungsunternehmen gebunden, was sich viele KMUs einfach nicht leisten können.

Das Beste aus beiden Welten und noch mehr!

Expertise, Hands-on und Wissentransfer

Ich verfolge einen anderen Ansatz. Als E-Commerce Enabler geht es mir um Hilfe zur Selbsthilfe. Sie sollen möglichst schnell ins Projekt starten und die ersten Schritte gehen, um danach selbstständig Ihren E-Commerce Erfolg zu gestalten.

  • Sie können auf meine Expertise bei der Strategieentwicklung und der Konzeption Ihrer E-Commerce-Lösung zählen. Sollten Sie aufgrund fehlender Ressourcen noch Unterstützung bei der Realisierung benötigen, stehe ich Ihnen auch operativ zur Seite.
  • Das übergeordnete Ziel ist es jedoch, in Ihrem Unternehmen weitreichendes E-Commerce Wissen aufzubauen. Durch verständliche Dokumentationen, begleitende Schulungen und Trainings-on-the-Job werden Sie perfekt vorbereitet, um in Zukunft selbst und unabhängig zu handeln.

Apropos Wissen ... buchen Sie doch meine

Seminare & Schulungen
Ein Experten Team mit vielfaeltigen Moeglicheiten

Ein Experten Team mit vielfältigen Möglichkeiten

Um im E-Commerce Erfolge zu erzielen, braucht es die richtigen Leute. Das gilt innerhalb eines Unternehmens wie bei der Arbeit mit Dienstleistern.

Bei gemeinsamen Projekten haben Sie die Wahl zwischen mir als primären Ansprechpartner oder einem Experten aus meinem Team. Sie haben auch die Möglichkeit innerhalb Ihres Projekts zu skalieren, falls Sie zusätzliche Ressourcen benötigen. Je nach Aufgabenstellung können Sie sich so Ihr eigenes Team zusammenstellen, das Sie in den verschiedenen Phasen Ihres E-Commerce Projekts unterstützt: Von der Potenzialanalyse bis zur operativen Unterstützung.

Standardisierung als Erfolgsrezept

Beratungsleistungen sind zeitaufwändig und damit teuer. Das Erfragen individueller Kundenwünsche, die Ableitung von Zielen, der Transfer in E-Commerce spezifische Anforderungen, all das benötigt Zeit.

Allerdings lässt sich die Effizienz des Beratungsworkflows enorm steigern, wenn man die Vielzahl wiederkehrender Aufgaben und Prozesse standardisiert und automatisiert.

Ich verfolge daher einen softwaregestützten Beratungsansatz. Das heißt, diejenigen Aufgaben und Analysen, die sich prinzipiell automatisieren lassen, werden mit selbstentwickelten Software-Lösungen abgebildet. Dadurch lässt sich die Effizienz steigern, ohne dass die Qualität darunter leidet.

 

Standardisierung als Erfolgsrezept