Am Newsletter anmelden

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Top Beiträge

Leads generieren im B2B – Übersicht & Methoden

Digitalisierung 24.06.20206 Min. Lesezeit

Leads generieren im B2B – Übersicht & Methoden

Eine Übersicht über Strategie, Methoden und einzelne Maßnahmen der digitalen Leadgenerierung für B2B Unternehmen in ...

Wie Sie dank SaaS schnell in den Online-Handel einsteigen können

B2C E-Commerce 17.06.20209 Min. Lesezeit

Wie Sie dank SaaS schnell in den Online-Handel einsteigen können

E-Commerce Projekte sind teuer und langwierig. Daher eignen sie sich nicht für stationäre Händler, kleine ...

Nie mehr E-Commerce News verpassen – Jetzt abonnieren!

11 Tipps für Ihren Start in den E-Commerce: Messbare Ziele

B2B E-Commerce 1 Min. Lesezeit Alexander Steireif 08.07.2018

11 Tipps für mehr Erfolg im E-Commerce

Im E-Commerce gibt es viele Dinge zu beachten, speziell wenn Sie neu mit einem Online-Shop (durch)starten. Um den Einstieg zu erleichtern möchte ich Ihnen mit 11 Tipps & Tricks zu verschiedensten Themen weiterhelfen.

Ziele müssen messbar sein

Was möchten Sie mit Ihrem Online-Shop erreichen? Welcher Umsatz ist realistisch und was bleibt unter dem Strich an Gewinn übrig? Genau diese Fragen müssen Sie sich vor dem Projekt stellen.

Die Antworten haben einen direkten Einfluss auf die benötigten Investitionen und das Budget. Nur wenn Sie wissen, was Sie mit Ihrem E-Commerce Projekt erreichen möchten, können Sie kalkulieren, wie viel investiert werden kann und investiert werden muss.

Definieren Sie Projektstart messbare Ziele, die Sie erreichen möchten und kommuniziere Sie diese, sowohl intern wie auch gegenüber Dienstleistern. Messbare Ziele sind beispielsweise: Umsatz, durchschnittlicher Umsatz pro Kunde, gewonnene Kunden, Hits, PageViews, Kosten pro Bestellung, etc.

Auch wenn es für Sie merkwürdig klingen mag: Es gibt sehr viele Unternehmen, die einfach „drauf los legen“ und gar nicht realistisch einschätzen können, welcher Umsatz in den nächsten Jahren realistisch ist, welche Aufwände getragen werden können und worin überhaupt die Zielsetzung des E-Commerce Projekts besteht. Die Definition und Verfolgung von Zielen ist aber entscheidend für den Erfolg eines E-Commerce Projekts.