Workshop kurz & knapp

  • Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte, E-Commerce Manager

  • Dauer 1 oder 2 Tage

  • Dozent 1 oder 2 Berater

  • Location vor Ort oder virtuell

Gespräch vereinbaren

Workshop E-Commerce Start & Discovery

Was müssen Sie konkret tun, wenn Sie sich für den E-Commerce entschieden haben? Im Rahmen dieses Workshops erarbeiten wir mit Ihnen die Grundlagen, die effektivste Vorgehensweise und ideale Struktur für Ihr E-Commerce Projekt!

Kurz & Knapp - die Aufgabe

Ihre Herausforderung:

Sie haben sich für den Einstieg in den E-Commerce oder dessen ernsthaften Ausbau und damit verbundenen Re-Plattforming entschieden. Glückwunsch!

Doch wo fangen Sie an? Welche Aufgaben müssen Sie nun angehen? Wer kann Sie dabei unterstützen, wenn es in Ihrem Unternehmen an der entsprechenden Erfahrung fehlt? Vielleicht eine E-Commerce Agentur? Wie sollen Sie jedoch bewerten, ob eine Agentur über das nötige Know-how verfügt, Ihre E-Commerce Vision wahr werden zu lassen?

Fehlende Erfahrung und daraus resultierend Unsicherheit führen häufig zu einem Scheitern der ersten E-Commerce Projekte bzw. zu einer kostspieligen Verzögerung.

Unsere Lösung:

Ihr Projekt muss „inhaltlich“ auf Ihre individuelle E-Commerce Strategie und Ihr Unternehmen abgestimmt sein. Der Erfolg hängt jedoch ebenso von der Beachtung bestimmter „formaler“, E-Commerce spezifischer Faktoren ab. Für Projekt-Planung, -Umsetzung und -Organisation gelten standardisierte Vorgehensweisen und Best Practices, die man schlicht kennen und einhalten muss.

In einem intensiven Workshop mit allen Stakeholdern schließen wir die Lücke zwischen dem, was Sie sich vorstellen und dem, was ein e-Commerce Projekt erfordert. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir alle erfolgsrelevanten Punkte durch und erarbeiten die Grundlagen für eine reibungslose Projektrealisierung

Ziele des Workshops

Wie Sie profitieren

Mit dem Workshop erhalten Sie die Sicherheit, an alles gedacht zu haben, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Ihr Projekt step-by-step in der richtigen Reihenfolge und in der für Sie geeignetsten Struktur zu starten. Die Workshop Ergebnisse unterstützen u.a.:

  • optimale Vorbereitung des Projekts vor dem Start
  • eindeutige Projektstruktur
  • realistische Projektplanung
  • ressourcenschonendes Vorgehen
  • belastbare Risikoeinschätzung
  • ideale Teamzusammenstellung
  • leistungsfähige Projektorganisation
  • Auswahl passender Lösungen und Partner
Rakete Kopie

Sie lernen zudem alle relevanten Projektbausteine kennen und erarbeiten sich eine To-Do-Liste, welche Aufgaben im Vorfeld mit welcher Priorisierung zu erledigen sind. So erhalten Sie einen vollständigen Überblick über das, was Sie im Projekt erwartet!

Wir helfen Ihnen zu Beginn mit unserer Expertise und Erfahrung – Sie sparen damit im Projektverlauf Zeit und Kosten.

Welche Fragen beantwortet der Workshop?

Was Sie erwarten können

Vor dem Start werden Sie viele Fragen zum Projekt-Setup, dem besten Einstieg sowie möglichen Hürden und Hindernissen haben. Erfahren Sie hier, wie Ihnen der Workshop weiterhilft.

Nummer 1

Generell: Wie wird ein solches Projekt aufgesetzt?

Für E-Commerce Projekte – wie für generell jedes Software-Projekt – haben sich bestimmte Vorgehensweisen und Abläufe etabliert. Wir sagen Ihnen, was zu tun ist!

Sind alle Anforderungen bereits ausreichend erfasst?

Häufig sind zu Beginn Anforderungen nicht umfassend oder präzise genug erfasst. Wir bewerten den Status-Quo und zeigen Ihnen, was Sie eventuell noch erarbeiten müssen!

Nummer 2
Nummer 3

Sind Sie sicher, dass Sie sich für die richtige E-Commerce Software entschieden haben?

Oft wird nach Projektstart festgestellt, dass die gewählte Lösung nicht zum Anforderungsprofil passt. Teure Verzögerungen sind die Folge. Im Workshop können wir Auswahl und Anforderungen rechtzeitig abgleichen!

Welche Systeme werden Sie in Ihrer Infrastruktur noch benötigen?

E-Commerce ist mehr als ein Onlineshop. PIM, MAM, E-Mail-Marketing, eine Middleware zwischen Shop und ERP – all das kann für die Realisierung Ihrer Vision nötig sein. Wir helfen bei der Bewertung und Priorisierung!

Nummer 4
Nummer 5

Welches Budget und wieviel Zeit sind tatsächlich nötig?

Die Frage lässt sich ohne Projekterfahrung nicht beantworten. Die Antwort entscheidet aber häufig, ob ein Projekt überhaupt starten kann. Wir sammeln im Workshop die Informationen, die eine Bewertung erlauben.

Wie lässt sich das E-Commerce Projekt strukturieren?

In welche Phasen sollte der Projektplan eingeteilt werden und welche Meilensteine sollte er abbilden, damit ein schneller Fortschritt möglich ist? Das ist von vielen Faktoren abhängig, die wir gemeinsam erarbeiten!

Nummer 6
Nummer 7

Welche Dienstleister werden benötigt und wie findet man die richtigen?

Dies hängt von den Anforderungen, der Erfahrung und den internen Ressourcen ab. Wir klären gemeinsam diese Rahmenbedingungen und entwickeln passende Kriterien und Vorgehensweisen zur Auswahl!

Zielgruppe des Workshops

Für wen sich die Leistung eignet

Angesprochen sind vor allem Geschäftsführer, Entscheider aus den Bereichen Marketing und IT sowie Business Development Manager und Projektleiter, die sich für den E-Commerce entschieden haben und sich nun über die Rahmenbedingungen von E-Commerce Projekten, das individuell beste Vorgehen für Ihr Unternehmen sowie mögliche Risiken rechtzeitig im Vorfeld der Realisierung von E-Commerce-Projekten informieren möchten.

Sollten Sie sich in Ihrer Entscheidung noch nicht sicher sein oder sich erst einmal über Digitalisierungsansätze im Vertrieb informieren wollen, bieten wir Ihnen das  Seminar „Digitaler Vertrieb für den Mittelstand“.

Ihr Berater

Alexander Steireif

Planung und Moderation des Workshops übernimmt Alexander Steireif. Er ist seit mehr als 15 Jahren im E-Commerce Projekt- und Beratungsgeschäft aktiv und unter anderem Autor mehrerer Magento und E-Commerce Fachbücher.

Lehraufträge an der Business Academy Ruhr in Dortmund im Fach eCommerce Manager (IHK) und Gastvorlesungen an der Hochschule der Medien und an der Hochschule Furtwangen im Schwarzwald sprechen für sein didaktisches Know-how.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Organisatorisches

Was Sie wissen sollten

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie und wo Sie de Workshop durchführen können. Wichtig ist, für eine entspannte und konzentrierte Atmosphäre zu sorgen, entweder …

  • Bei Ihnen im Unternehmen (vor Ort)
  • In einer externen Location Ihrer Wahl
  • Virtuell / Online
  • 1 – 2 Berater

Gemeinsam entscheiden wir, welcher Modus für Sie am besten passt. Bei größeren Gruppen und abhängig von Anzahl und Vorbereitungsgrad der Themen unterstützt ein weiterer Berater der Alexander Steireif GmbH die Durchführung des Workshops.

Unsere Erfahrung zeigt: Auch ein virtueller zweitägiger Workshop kann erfolgreich durchgeführt werden. Die Vorteile liegen hierbei klar auf der Hand:

  • Aufwände durch Reisezeiten & Catering werden vermieden
  • Kosten fallen dadurch geringer aus
  • Größere Gruppen können ebenso involviert werden
  • Technische Voraussetzungen sind gering
  • Sicherheit ist eher zu gewährleisten
  • Virtuelle Interaktionsangebote ergänzen Pen & Paper
  • Ergebnisse lassen sich schnell teilen
Alexander Steireif

Sie haben Interesse? Dann lassen Sie uns miteinander sprechen

Mögliche Termine, individuellen Anforderungen, Details und Konditionen

Oder direkt anrufen unter: +49 7022 208 39 00