Jetzt Details anfragen!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Magento 2 Migration

Durch den auslaufenden Support für Magento 1 müssen Sie Ihren Magento Online-Shop auf das leistungsfähigere und moderne Magento 2 upgraden. Doch ist das neue System nicht 1:1 kompatibel. Der Wechsel bietet also großes Optimierungspotenzial, muss aber gut vorbereitet werden.

Profitieren Sie von meiner langjährigen Magento 2 Expertise.

Ihr Umstieg auf Magento 2

Neue Technologien

Bei Magento 2 handelt es sich um eine von Grund auf neu konzipierte Software, die technologisch nur noch wenige Gemeinsamkeiten mit seinem Vorgänger aufweist.

Durch die Verwendung modernster Technologien und eine innovative Softwarearchitektur ist Magento 2 nicht mit Magento 1.X kompatibel. Individualentwicklungen, externe Extensions und Themes können bei einer Migration nicht übernommen werden.

Das ist die Chance, bestehende Komplexitäten zu reduzieren, Stabilität und Sicherheit zu steigern sowie zukünftige Entwicklungskosten deutlich zu senken.

Neue Features

Magento 2 bietet viele neue interessante Funktionen:

  • Kundensegmentierung und Personalisierung
  • Neues User-Interface
  • Flexibilisertes Hosting
  • Verbessertes Caching
  • Optimierte Suchtechnologie
  • leistungsstarkes Content Management

Bei einer Migration gilt es daher zu prüfen, welche individuell entwickelten Funktionen durch den neuen Standard Features abgelöst werden können

Bestandteile einer Magento 2 Migration

Analyse, Konzeption und Realisierung

Aufnahme_Istsituation

Aufnahme der Ist-Situation

Der erste Schritt ist die Aufnahme des Status quo. Wichtige Fragen sind etwa, welche Prozesse auf welche Art abgebildet wurden? Gibt es individuelle Anforderungen und dafür maßgeschneiderte Anpassungen? Entweder als Modifikationen des Standards oder als eigenentwickelte Module? Aber auch die aktuelle Systemlandschaft und die Integration der Plattform werden unter die Lupe genommen.

Bewertung aktueller Stärken & Schwächen

Basierend auf der Ist-Analyse werden im nächsten Schritt Stärken und Schwächen der aktuellen Plattform analysiert. Der Fokus liegt hierbei auf den Schwächen, da speziell diese beim Re-Platforming eliminiert werden sollen. Themen sind z. B. Performanceprobleme, Usabilityhürden oder unnötige Beschränkungen bei Marketingaktionen.

Bewertung_Staerken_Schwaechen
Definition_Anforderungen

Anfoderungen weiterentwickeln

Im Rahmen des Anforderungsmanagements werden alle für die auf Magento 2 basierende E-Commerce Lösung notwendigen Anforderungen definiert und spezifiziert. Gemeinsam entwicklen wir den Bauplan für die neu zu erschaffende Plattform. Die erstellten User Stories, Prozessdiagramme und Wireframes dienen dabei als Grundlage für die technische Realisierung Ihrer neuen Plattform.

Nicht sicher, was Ihnen Magento 2 bringt?

Besuchen Sie meine Seminare!

Anbieterauswahl und Bewertung

Nach dem Abschluss des Anforderungsmanagements wissen Sie, was Ihre neue Magento 2 E-Commerce Plattform leisten muss und was nur nice-to-have ist. Mit diesen Informationen geht es an die Auswahl eines geeigneten Implementierungspartners. Detaillierte Briefings für Agenturen, die Durchführung und Bewertung von Agentur-Pitches sowie deren umfassende Dokumentation sind jetzt entscheidend.

Anbieterauswahl_Bewertung
Begleitung_Realisierung

Begleitung der Realisierung

Magento Projekte stellen hohe Anforderungen an Sie als Auftraggeber, insbesondere, wenn Sie sich für ein agiles Vorgehen entschieden haben. Ihnen obliegt die regelmäßige Planung von Sprints, die Durchführung von Reviews sowie die Koordination und Kommunikation mit allen Stakeholdern. Als zertifizierter Magento-Spezialist und Scrum-Master unterstütze ich Sie auch bei der Realisierung.

Going-Live

Auf eine erfolgreiche Implementierungs- und Testphase folgt der Livegang Ihres neuen, auf Magento 2 basierenden, Systems. Bei der Ablösung existierender Systeme ist das Going-Live jedoch ein kritisches Unterfangen. Es gilt Downtimes zu vermeiden und Bestandskunden einen reibungslosen Übergang auf die neue E-Commerce Plattform zu ermöglichen.

Going_live